Dr. Annegret Balzer

Rechtsanwältin, Fachanwältin für Arbeitsrecht

Profil

Dr. Annegret Balzer berät umfassend im kollektiven und individuellen Arbeitsrecht und Dienstvertragsrecht sowie den Schnittstellen Beschäftigtendatenschutz, Geheimnisschutz und Compliance. Sie ist als Vertrauensanwältin in einem Hinweisgebersystem benannt.

Auf nationalen und internationalen Veranstaltungen hält sie regelmäßig Vorträge zu aktuellen Themen des Arbeitsrechts.

Geboren in Stuttgart; Rechtsanwältin seit 1998; Fachanwältin für Arbeitsrecht.

Ausbildung

  • 1987–1989 Universität Heidelberg: Romanistikstudium (Zwischenprüfung Französisch, Spanisch)
  • 1989–1995 Universität Heidelberg: Rechtswissenschaften, mit Schwerpunkt Einführung ins französische Recht, und ins anglo-amerikanische Recht und Spanisch für Sozial-, Wirtschafts- und Rechtswissenschaften, (Referendarexamen 1996), sowie an der Faculté Internationale de Droit Comparé Strasbourg/F, Diplôme de Droit Comparé (Premier Cycle)
  • Referendariat am Landgericht Stuttgart mit Auslandsstation bei einer Anwaltskanzlei in New York/USA, Wahlstation in einem Großkonzern der Automobilindustrie (Assessorexamen 1998)
  • Promotion zum Doktor der Rechtswissenschaft (Dr. iur.) 2002

Dissertation

„Dienstrecht in Internationalen Organisationen – Rechtsverfolgung, Sanktion und Schadensersatz”, Frankfurt a. M. 2002

Sprachen

Englisch, Französisch, Spanisch

  • Deutscher Anwaltverein (DAV)

Büro Stuttgart

abalzer@kleiner-law.com
Sekretariat: Frau Benz
Telefon +49 711 601708-29
Telefax +49 711 601708-61

Tätigkeitsfelder

Individuelles und kollektives Arbeitsrecht einschließlich Dienstvertragsrecht, Beschäftigtendatenschutz, Compliance, Hinweisgebersystem (Vertrauensanwältin)

Aktuelles

    Veranstaltungen