Daniel Ledvinka

Rechtsanwalt

Profil

Rechtsanwalt Daniel Ledvinka berät und vertritt seine Mandanten, zu denen Unternehmen, Unternehmer sowie Führungskräfte zählen, hauptsächlich im Bereich des individuellen und kollektiven Arbeitsrechts. Neben der kontinuierlichen Beratung im Tagesgeschäft ist er als Rechtsanwalt auch bei der Vertretung im Rahmen gerichtlicher und außergerichtlicher Auseinandersetzungen wie beispielsweise Kündigungsschutz- oder Einigungsstellenverfahren gefragt. Dabei zeigt sich immer wieder, dass eine fundierte Prüfung und die regelmäßige Aktualisierung bestehender und der Entwurf neuer Verträge eine spätere langwierige Auseinandersetzung vermeiden kann. Diesen Ansatz klarer und wirtschaftlich sinnvoller Beratung verfolgt Herr Ledvinka bei seiner Tätigkeit.

Neben der arbeitsrechtlichen Ausrichtung berät Herr Ledvinka seine Mandanten bei der Gestaltung von Verträgen und bei Auseinandersetzungen im gewerblichen Mietrecht sowie im Rahmen zivilrechtlicher Prozessführung.

Ausbildung

  • Jurastudium an der Universität Mannheim 2007–2013 (Referendarexamen 2013)
  • Referendariat im Landgerichtsbezirk Mannheim 2013-2015 (Assessorexamen 2015)

Sprachen

Englisch, Tschechisch

  • § 87 c Abs. 5 HGB steht der Wirksamkeit arbeitsvertraglicher Ausschlussklauseln nicht entgegen, Anmerkung zu LAG Baden-Württemberg, Urteil – 10 Sa 13/19, GWR 2020, 311
  • Nachgeschobener Bedingungskontrollantrag und Formerfordernis des § 15 II TzBfG (GWR 2019, S. 182)
  • Klageantrag bei Abgrenzung zwischen Änderungs- und Beendigungskündigung (GWR 2019, S. 78)
  • Deutscher Anwaltsverein (DAV)
  • Round Table Mannheim
  • Beirat bei PRO BONO Mannheim – Studentische Rechtsberatung e.V.
Büro Mannheim

dledvinka@kleiner-law.com
Sekretariat: Frau Scott
Telefon +49 621 150399-29
Telefax +49 621 150399-88

Tätigkeitsfelder

Individuelles und kollektives Arbeitsrecht, Beratung von Unternehmen im Tagesgeschäft, Prozessführung, Gewerbemietrecht

Veranstaltungen